Jugend trainiert für Olympia 2017

Berlin, Berlin - wir fahren nach Berlin!!! 02.05. - 06.05.2017jtfo berlin_2017

Homepage, Dr.-Frank-Gymnasium Staßfurt

Am 02.05.2017 starteten 13 hochgradig motivierte und gut gelaunte Turner und Volleyballerinnen, sowie deren Betreuer, mit dem Zug und wider Erwarten pünktlich, Richtung Berlin. Auf dem Plan stand das Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“, wozu wir uns nach hart umkämpften Vorrunden qualifizierten. Im Anschluss an die Akkreditierung bezogen wir unsere Zimmer in der Jugendherberge und besichtigten die Sportstätten. Freudig sehen wir unseren Wettkampftagen entgegen. Die Volleyballer treten ihre Vorrundenwettkämpfe am Mittwoch, die Turner am Donnerstag, an. Live mitfiebern könnt ihr unter folgender URL: www.jtfo.de oder unter: www.sport-pol-online.de/jtfo
Zudem werden wir uns täglich mit neuen Berichten melden.

Viele Grüße,
eure Reisegruppe Wunderschön

Dr.-Frank-Gymnasium

logo gymnasium140

Am Dr.-Frank-Gymnasium in Staßfurt ist das sportbetonte Profil Volleyball eine feste Größe. Dieses Profil entstand im Jahr 2006 aus einer Initiative des neuen VVSA-Präsidenten Theo Struhkamp und des Schulleiters Steffen Schmidt.
Es gelang, eine Kooperation des Kultusministeriums, des Volleyballverbandes Sachsen-Anhalt (VVSA) und des hiesigen Gymnasiums zu entwickeln. Der Gedanke war seinerzeit, ein landesweites Angebot für volleyballinteressierte Schülerinnen und Schüler zu schaffen, das sich an den Anforderungen des Leistungsnachwuchssportes orientiert. Talente aus dem gesamten Bundesland sollten am Standort Staßfurt die Möglichkeit erhalten, in enger Verknüpfung von Schule und Sport sowohl ihre kognitiven als auch die motorischen Fähig- und Fertigkeiten zu erweitern.
Im sportbetonten Profil der Schule standen den Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Klassen zwei bzw. eine zusätzliche Unterrichtsstunden im Fach Sport zur Verfügung, die nachweislich zu einer verbesserten motorischen und sozialen Entwicklung beigetragen haben.
Im Rahmen von zwei Trainingszeiten im Anschluss an den Schultag und vielen weiteren Angeboten des Vereins können tägliche Übungseinheiten gewährleistet werden. Um eine möglichst effektive Arbeit zu gewährleisten, erfolgt eine ständige Kooperation zwischen den Trainern des VC 97 Staßfurt und den Sportlehrerinnen und Sportlehrern des Dr.-Frank-Gymnasiums.
Die Unterbringung auswärtiger Schülerinnen und Schüler kann im Berufsförderungswerk Sachsen-Anhalt in der Stadt Staßfurt erfolgen, das ca. 10 min. von der Schule entfernt liegt.
Im Staßfurter Gymnasium hat der Volleyballsport im Jahresprogramm jeder Klassenstufe einen großen Stellenwert. Durch gezielte Frühförderung der Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 kann eine vielseitige Basis volleyballspezifischer Fähig- und Fertigkeiten ausgebildet werden. Die erfolgreiche Teilnahme der Schulmannschaften am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“- zeigt die Effektivität der Kooperation. So gewannen die Schülerinnen der Wettkampfklasse IV im Jahr 2014 das Landesfinale des Landes Sachsen-Anhalt. Die Zusammenarbeit des VC 97 Staßfurt mit dem Dr.-Frank-Gymnasium hat sich in den vergangenen Jahren als sehr gut entwickelt und soll im Zuge der Gestaltung der Ganztagsschule weiter ausgebaut werden.

Marcus Gottschling/ Steffen Schmidt
Nachwuchs

 Verantwortlich:  Herr Gottschling / Herr Alsdorf
 Ort: Dr.-Frank-Gymnasium 
   

Kontakt:
Dr.-Frank-Gymnasium
Stadtbadstraße 3
39418 Staßfurt 
Telefon: 03925 / 622085

VC97 // Social Media

 Der VC97 jetzt auch bei facebook

VC97 bei facebook

So erreichen Sie uns:

Büro:
Volleyballclub 97 Staßfurt e.V.
Löderburger Straße 22
39418 Staßfurt

Tel.: (03925) 930370
Fax: (03925) 930360
Mail: info@vc97.de

Sporthalle:
Dr.-Frank-Gymnasium
Stadtbadstraße 3
39418 Staßfurt